Gästebuch

Gabi und Joachim, Eintrag vom: 10.06.2019

Wir waren für sieben Tage zu Gast in dieser freundlichen Pension. Wir hatten die Ferienwohnung "Liebenstein" gebucht und haben uns darin sehr wohl gefühlt. Sie liegt zum Wald raus, hat aber einen kleinen Dachbalkon zur Seite mit Blick auf die Elbe. So konnten wir jeden Morgen die Wettersituation begutachten. Die Wohnung ist schön und auch praktisch eingerichtet und sehr sauber und ordentlich. Zum Glück haben die Betten am Fußende keine Begrenzung, so dass auch lange Menschen wie wir bequem schlafen können. Sehr genossen haben wir das reichhaltige und liebevoll zubereitete Frühstücksbuffet mit Obst und Gemüse, vielen Sorten selbstgemachter Marmeladen und vielem mehr. Und bei schönem Wetter wird auch gerne auf der Terrasse gedeckt. Das Frühstück draußen haben wir sehr genossen. Für unsere Touren, sei es per pedes oder per Rad, hatte Herr Albrecht immer Ratschläge bereit, die wir gerne befolgt haben. Und immer waren es richtig gute Tipps. Auch Tipps zu geeigneten Restaurants in der Gegend haben wir gerne angenommen. Anschließend konnten wir dann den Tag auf der Terrasse mit einem Getränk in Ruhe ausklingen lassen. Dabei kam man dann auch mit anderen Gästen ins Gespräch. Vielen, vielen Dank an das Team der Pension am Nationalpark für die freundliche Aufnahme. Wir kommen sehr gerne wieder!

Ute, Klaus und Rauhaardackel "Freddy", Eintrag vom: 05.06.2019

Wir suchten eine ansprechende Unterkunft, um nach Jahren wieder einmal die schöne Sächsische Schweiz zu besuchen und fanden diese in der "Pension am Nationalpark". Eine freudige Überraschung erwartete uns und unseren Vierbeiner im Zimmer in Form einer "Aufbettung" mit Hundedecke und Handtuch mit "Pfötchenmuster" sowie einem originellen Kombi-Freß- und Trinknapf in "grasgrün" und ein Tütchen mit Begrüßungsleckerli. Eine tolle Idee! - Die positiven Beurteilungen anderer Urlauber betreffs Frühstücksbüfett, Sauberkeit der Räumlichkeiten und Ratschlägen für Unternehmungen und Wanderungen können wir nur bestätigen. Wir waren knapp 2 Wochen in dieser Pension. Dabei konnten wir immer wieder feststellen, dass die "Detailverliebtheit" der Gastgeber dadurch zum Ausdruck kommt, dass sie liebevoll dem Nationalpark-Symbol im ganzen Haus und auf dem Grundstück, selbst auf dem Kassenzettel (!), Raum gaben. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und wünschen der Familie Albrecht & Kretschmer immer ein volles Haus mit zufriedenen Gästen.

Monika Armbruster, Eintrag vom: 27.05.2019

Es waren sehr schöne Tage in der Pension am Nationalpark. Wir hatten die Ferienwohnung und konnten von dem kleinen Balkon aus direkt auf die Elbe schauen. Das Frühstück ist super und kleine und größere Gaststätten zum Abendessen sind auch in der Nähe.Man benötigt kein Auto. Mit Bus, S-Bahn oder Fähre sind alle Wandergebiete und Pirna und Dresden bequem zu erreichen. Es war rundherum einzigartig.

Laura Krämer, Eintrag vom: 17.04.2019

Wir waren mit einem Kind und drei Teens hier und waren begeistert von der freundlichen Begrüßung, der tollen Wandertips und dem fantastischen Frühstück.

Petra Neuberk, Frank Einfinger und FERO, Eintrag vom: 09.04.2019

Wir waren vom 04. - 09.04.2019 auf Kurzurlaub in diesem wunderschönen Hause zu Gast. Wir waren im Zimmer "Uttewalder Grund" in der ersten Etage untergebracht mit Blick zum Wald. Wir wurden sehr herzlich begrüßt, inclusive unserem Vierbeiner FERO. Es ist eine sehr tierliebe Unterkunft, mit Hundewiese, Fressnapf und Hundedecke auf dem Zimmer. Sogar eine kleine Leckerlie - Tüte wartete auf FERO. Das Zimmer ist ausreichend, sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Frühstück war immer sehr reichlich und frisch hergerichtet. Es gibt eine große Auswahl an selbstgemachter Marmelade. Das Team ist sehr nett, aufgeschlossen und Sie haben immer Tipps für Ausflüge. Wir danken dem Team für die sehr schöne Zeit bei herlichem Frühlingswetter und kommen gern wieder. Vielen lieben Dank und schönen Gruß aus Berlin